Holzrahmenbau - für zeitsparendes Bauen

Verkürzung der Bauzeit durch Holzrahmenbau-Weise

Bei dem Holzrahmenbau werden hauptsächlich Wand und Deckenelemente als Elemente vorgefertigt. Es wird sortiertes und getrocknetes Konstruktionsvollholz als lastabtragende Bauteile verwendet. Die Elemente werden von uns in der Werkhalle so vormontiert, daß auf der Baustelle nur noch die Wände gestellt und die Decken verlegt werden müssen. In der Regel können wir ein komplettes Haus in nur einem Tag aufstellen. Die Außenwände können beliebig gestaltet werden, egal ob verputzt, mit Holzschalung oder großformatige Fassadentafeln.  

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weiterlesen …